In Sasel brannte in der Nacht zu Montag ein Jeep komplett aus.
In Sasel brannte in der Nacht zu Montag ein Jeep komplett aus.
  • In Sasel brannte in der Nacht zu Montag ein Jeep komplett aus.
  • Foto: Marius Röer

Auto lichterloh in Flammen: Geländewagen brennt komplett aus

Feuer in Hamburgs Norden: In Sasel hat in der Nacht zu Montag ein Auto lichterloh gebrannt. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

Erst ein lauter Knall, dann ging die Alarmanlage los: In der Saselbekstraße brannte gegen 1.40 Uhr ein Geländewagen, der unter einem Carport stand, so die Polizei zur MOPO. Anwohner alarmierten die Feuerwehr. Das Fahrzeug brannte komplett aus.

Feuer in Hamburg: Weiteres Auto beschädigt

Das Feuer griff rasch um sich: Der Carport und eine Hecke wurden beschädigt. Auch das Auto eines Nachbarn wurde durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Auf das Haus selbst griff das Feuer aber nicht über, es blieb unbeschädigt. Auch verletzt wurde niemand. Löschwasser floss in die Saselbek.

Das könnte Sie auch interessieren: Neues Hamburger Melde-System macht Ärger: Notrufe kommen nicht an

Am Montagmorgen lagen noch keine Informationen zur Brandursache vor. Die Polizei ermittelt und kann Brandstiftung nicht ausschließen. (ncd)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp