x
x
x
Mehrere Baucontainer in Ottensen aufgebrochen – mutmaßlicher Täter kam in U-Haft
  • Polizisten nahmen den Aufbrecher am Einsatzort fest. (Symbolfoto)
  • Foto: dpa

Einbrecher in Hamburg erwischt – Zeuge gibt entscheidenden Hinweis

Dank eines Zeugenhinweises haben Polizisten am Montagabend in Ottensen einen Einbrecher festgenommen. Dieser hatte auf einer Baustelle zugeschlagen. Er befindet sich nun in Haft.

Ein Zeuge hat laut Polizei gegen 23.30 Uhr beobachtet, wie sich ein Mann an Baucontainern am Leonore-Mau-Weg im Neubaugebiet Kolbenhöfe zu schaffen machte. Die Beamten erwischten den 31-Jährigen, als er dabei war, mit einer Brechstange das Fenster eines Bürocontainers aufzuhebeln. Sie nahmen ihn fest.

Fünf aufgebrochene Baucontainer festgestellt

Bei ihm wurden mehrere offenbar gestohlene Mobiltelefone gefunden. Zudem stellten die Polizisten fünf aufgebrochene Container auf dem Gelände fest. Die Kripo übernahm die weiteren Ermittlungen. Der mutmaßliche Aufbrecher kam in U-Haft.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp