x
x
x
An der ohnehin schon schmale Stelle kommt es nach dem Unfall zu Verkehrsbehinderungen.
  • An der ohnehin schon schmalen Stelle in Ottensen kam es nach dem Unfall zu Verkehrsbehinderungen.
  • Foto: MOPO

Cabrio-Crash auf Hamburger Verkehrsader – Chaos und Verletzte

Kreuzungscrash in Ottensen! Am späten Dienstagvormittag fährt ein VW einem Volvo in die Seite. Zwei Frauen werden dabei verletzt.

Um kurz nach 11 Uhr kracht es auf der Barnerstraße/Ecke Gaußstraße. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der Fahrer eines VW Golf beim Abbiegen in die Seite eines Volvo Cabrio. Dessen Fahrerin und Beifahrerin wurden dabei verletzt und mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Sie kamen mit zwei Rettungswagen ins Krankenhaus.

Barnerstraße/Ecke Gaußstraße in Ottensen: Der VW Golf ist an der Ampel in die Seite des Cabrios gekracht. MOPO
Autounfall Ottensen
Barnerstraße/Ecke Gaußstraße in Ottensen: Der VW Golf ist an der Ampel in die Seite des Cabrios gekracht.

Durch die Wucht des Aufpralls verteilten sich Trümmerteile über die Verkehrsader. Wenig später stockte der Verkehr, der musste nämlich an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden – an der Stelle verläuft die Barnerstraße je Fahrtrichtung einspurig.

Das könnte Sie auch interessieren: 18-Jähriger rast Mann am Jungfernstieg tot – diese Strafe droht ihm

Die Rettungs- und Aufräumarbeiten dauerten mehr als eine Stunde an. Inzwischen fließt der Verkehr wieder. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (idv)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp