Messerattacke auf einen älteren Mann.
Messerattacke auf einen älteren Mann.
  • Messerattacke (Symbolfoto)
  • Foto: imago/Gottfried Czepluch

Kneipe mit Messer überfallen – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Überfall in Hamm: An der Marienthaler Straße soll ein Mann am Donnerstagmorgen kurz nach 4 Uhr eine Kneipe betreten und den Mitarbeiter (27) mit einem Messer bedroht haben.

Der 27-Jährige wollte gerade die Kneipe schließen, als der spätere Täter an der Tür klopfte und unter einem Vorwand um Einlass bat. Kaum im Inneren des Ladens, zwang er den Mitarbeiter zur Herausgabe des Geldes. „Der Geschädigte übergab dem Kriminellen daraufhin die Tageseinnahmen aus der Kasse“, so eine Polizeisprecherin.

Hamburg: Kneipe mit Messer überfallen – Polizei sucht Zeugen

Der Räuber – etwa 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schwarze Kleidung, schwarzer Rucksack – flüchtete mit dem Geld in Richtung Bahnhof Hasselbrook. Eine Fahndung führte nicht zur Festnahme. Der Überfallene blieb unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren: Angriff auf HVV-Busse: Beispielloser Tabubruch an Hamburger Kreuzung

Die Kripo (LKA 164) übernahm die Ermittlungen. Und sucht Zeugen. Hinweise an: Tel. 428 65 6789. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp