Feuer Hamburg Vollbrand
  • Das Haus im Hamburger Nordosten steht in Vollbrand.
  • Foto: Röer

Update: Haus in Hamburg brennt lichterloh – Ehepaar vermisst

Feuerwehreinsatz im Nordosten Hamburgs: Im Rahlstedter Ortsteil Meiendorf brannte am Sonntagabend ein Einfamilienhaus. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Gegen 20 Uhr hatten mehrere Anrufer den Brand bei der Feuerwehr gemeldet. Das Haus stand bereits in Vollbrand, als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen. Zunächst war vermutet worden, dass die Bewohner sich noch im Haus befinden würden.

Hamburg-Rahlstedt: Ehepaar nach Feuer vermisst

Vor Ort seien allerdings keine Menschen im Haus vorgefunden worden. Nach Angaben der Nachbarn habe darin ein älteres Ehepaar gelebt. Ihr Verbleib war noch am Montagmorgen unklar.


Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen um 7 Uhr die wichtigsten Meldungen des Tages aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Aufgrund der starken Hitze und der Einsturzgefahr des Hauses konnte die Feuerwehr den Brand nur von außen bekämpfen. Zur Unterstützung war das Technische Hilfswerk (THW) angefordert worden, das das Betretungsverbot bestätigte.

Das könnte Sie auch interessieren: Kokelnder Müll sorgt für Alarm in Hamburger Hochhaus

Zunächst gelang es den Einsatzkräften, den Brand auf das Haus selbst zu begrenzen. Gegen 23 Uhr hatte die Feuerwehr das Feuer unter Kontrolle. Nach Abschluss der Nachlöscharbeiten wurde für den Rest der Nacht eine Brandwache gestellt.

Noch am Montagvormittag dauerte der Einsatz von Feuerwehr, Polizei und THW an.
Noch am Montagvormittag dauerte der Einsatz von Feuerwehr, Polizei und THW an.

Das Haus ist völlig ausgebrannt. Zur Brandursache gab es am Montagmorgen noch keine Informationen. Der Schaden wird nach Angaben der Feuerwehr mindestens im sechsstelligen Bereich geschätzt. Der Einsatz der Feuerwehr dauert in Absprache mit dem LKA an. (due/röer/fbo/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp