Nach Einbruch in Nagelstudio – Täter kam in Haft
Nach Einbruch in Nagelstudio – Täter kam in Haft
  • Polizisten führten den Täter der U-Haft zu. (Symbolfoto)
  • Foto: RUEGA

Einbruch in Hamburger Nagelstudio – Täter in U-Haft

Polizisten haben in der Nacht zu Freitag einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen. Der soll kurz zuvor in ein Nagelstudio in Sasel eingebrochen sein. Bei ihm wurde Diebesgut gefunden.

Aufmerksame Anwohner hatten laut Polizei den Notruf gewählt, weil sie verdächtige Beobachtungen auf einem Grundstück am Waldweg gemacht hatten. Sie meldeten einen Mann, der dort um das Haus schlich. Zwei Zivilfahnder entdeckten den Mann kurz darauf und hörten ein Scheibenklirren.

Einbrecher als Intensivtäter bekannt

Als sie sich dem Gebäude näherten, kam ihnen ein 18-Jähriger entgegen, der einen Tablet-Computer in der Hand hielt. Dies hatte er offenbar aus dem Nagelstudio entwendet.

Das köntte Sie auch interessieren: Sicherer trinken! Jetzt gibt es das Kondom fürs Glas

Bei der Durchsuchung des Heranwachsenden, der der Polizei als Intensivtäter bekannt ist, wurde weiteres mutmaßliches Stehlgut gefunden. Er kam in U-Haft.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp