x
x
x
Erdgasleitung
  • Eine unterirdische Gasleitung (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Sebastian Willnow

Bauarbeiten in Hamburg: Leitung getroffen – Gas strömt aus

Gas-Alarm in Wellingsbüttel! Bei Bauarbeiten ist am späten Dienstagnachmittag eine unterirdische Leitung beschädigt worden.

Die Einsatzkräfte wurden um 17.22 Uhr in die Straße Dannenkoppel gerufen. Wie ein Feuerwehr-Sprecher der MOPO sagte, handelt es sich bei der getroffenen Leitung um um eine 25 Millimeter-Gasleitung in circa einem Meter Tiefe.

Gasleitung in Hamburg beschädigt: Anliegende Häuser kontrolliert

Die angrenzenden Häuser wurden kontrolliert, es wurden jedoch keine explosionsfähigen Gasgemische gefunden. Der Umweltdienst ermittelte vor Ort, dass Gas aus der Leitung ausgetreten ist – allerdings so wenig, dass keine Gefahr für eine Explosion besteht.

Das könnte Sie auch interessieren: Mit hohem Tempo gegen Baum: Mann stirbt bei Unfall im Norden

Derzeit stellen die Einsatzkräfte vor Ort den Brandschutz sicher und warten auf den Gasversorger, der die Leitung beispielsweise abklemmt oder abdichtet. (elu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp