An der Mönckebergstraße kam es zu einem Angriff auf einen jüdischen Hamburger
  • An der Mönckebergstraße kam es zu einem Angriff auf einen jüdischen Hamburger (Symbolfoto).
  • Foto: Imago

„Fuck Israel“: Antisemitischer Angriff mitten in Hamburg – Klinik

Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der am Samstagnachmittag in der Altstadt im Rahmen der Versammlung „Mahnwache für Israel – Gegen Antisemitismus“ antisemitische Beleidigungen äußerte sowie einen 60-Jährigen angriff und verletzte. Der Staatsschutz ermittelt.

Die Tat geschah laut Polizei gegen 14 Uhr an der Mönckebergstraße, wo sich eine Handvoll Menschen zu einer Mahnwache versammelt hatte. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei trat ein Mann aus einer Gruppe heraus auf die Teilnehmer der Mahnwache zu und brüllte antisemitische Beleidigungen. Laut eines Tweets von Stefan Hensel, dem Antisemitismus-Beauftragten von Hamburg, sollen dabei Äußerungen wie „fuck Israel“ und „free Palestine“ gefallen sein.

Mahnwache gegen Antisemitismus: Teilnehmer angegriffen

Als einige Teilnehmer den Mann aufforderten, das zu unterlassen, ging er auf einen Versammlungsteilnehmer (60) zu und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer erlitt eine Platzwunde und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Angreifer mit seinen Begleitern auf gemieteten E-Rollern in Richtung Steintorbrücke.

Das Opfer liegt auf einer Trage
Das Opfer liegt auf einer Trage.

Der Staatschutz hat die Ermittlungen übernommen. Derzeit werden Foto- und Videomaterial ausgewertet, welches Zeugen vom Vorfall und vom Täter fertigten.

Das könnte Sie auch interessieren: Mann beleidigt Juden – Polizei nimmt Mann fest

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist 18 bis 25 Jahre und ca. 1,70 – 1,75 Meter groß und laut Polizei von „südländischer“ Erscheinung. Er trug schwarze, gelockte Haare (an den Seiten kurz), ein weißes T-Shirt mit schwarze Jacke, blaue Jeans und schwarze Sneaker. Hinweise an die Polizei unter Tel. 4286 56789.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp