• Ermittler durchsuchten am Donnerstag diese Apotheke in St. Georg.
  • Foto: TV News Kontor

Mittags am Steindamm: Drogen-Razzia in Hamburger Apotheke

St. Georg –

Am Donnerstagmorgen haben Mitarbeiter vom LKA und der Wasserschutzpolizei eine Apotheke am Steindamm in St. Georg durchsucht. Der Inhaber steht unter Verdacht, illegal Drogen und Arzneimittel verkauft zu haben.

Dies bestätigte die Hamburger Polizei auf MOPO-Nachfrage. Laut ersten Informationen eines Reporters vor Ort waren die Ermittler bis zum Mittag im Einsatz. Sie stellten offenbar mehrere Beweismittel, darunter elektronische Datenträger und Papierunterlagen, sicher.

Das könnte Sie auch interessieren: Polizei findet Marihuana-Plantage

Das Material wird nun ausgewertet. Weitere Hintergründe zum Einsatz waren zunächst unklar. (maw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp