x
x
x
Auf dieser Wiese soll der neue Stadtteil Oberbillwerder entstehen. Eine Initiative kämpft gegen das Großprojekt
  • Auf dieser Wiese soll der neue Stadtteil Oberbillwerder entstehen. Eine Initiative kämpft gegen das Großprojekt
  • Foto: dpa

paidKampf um Hamburgs Grünflächen: Baustopp für 30.000 Wohnungen?

Während sich Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher am Freitag im Rathaus Fragen zu seiner Rolle im Cum-Ex-Skandal anhören musste, ging es in der Eingangshalle um nicht weniger als den Erhalt von Hamburgs Grün. Eine Initiative will einen Baustopp auf Hamburgs großen Grünflächen erreichen.

Es ist die zweite Stufe, die sie zünden: Die Volksinitiative „Rettet Hamburgs Grün – Klimaschutz jetzt!” beantragte am Freitag ein Volksbegehren. Zuvor hatte die Bürgerschaft nicht auf die Volksinitiative reagiert, die mit 14.293 Unterschriften eingereicht wurde und zum Ziel hat, „keine Bebauung von großflächigen Grün- und Landwirtschaftsflächen ab einem Hektar” in Hamburg mehr zuzulassen. 

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar