Ein Feuerwehrmann am Einsatzort.
  • Ein Feuerwehrmann am Einsatzort.
  • Foto: Blaulicht-News

Druckwelle reißt Fenster raus: Campingkocher auf dem Herd: Explosion in Wohnung

Dulsberg –

Dramatische Szenen in Dulsberg: Dort kam es am Dienstagabend in der Wohnung eines Mietshauses zu einer Explosion. Durch die Druckwelle wurden zwei Fenster aus dem Mauerwerk gerissen. 

Gegen 19 Uhr erschütterte zunächst ein lauter Knall den Alten Teichweg. Dann klirrten Scheiben: In der Wohnung eines Mehrparteienhauses war es zu einer Explosion gekommen. Sowohl ein Fenster zur Straße hinaus als auch eines in Richtung Innenhof wurden durch die Druckwelle aus den Angeln gerissen. 

Hamburg: Explosion in Wohnung – ein Verletzter

Die Polizei sperrte die Straße weiträumig ab. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Mann einen Campingkocher auf eine Herdplatte gestellt – und wurde bei der folgenden Explosion schwer verletzt. Der 39-Jährige sei im Krankenhaus, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagabend.

Das könnte Sie auch interessieren: Explosion in Wohnhaus. Poizei stellt Drogenplantage sicher

Die Bewohner des fünfstöckigen Mehrfamilienhauses mussten zwischenzeitlich ihre Wohnungen verlassen. Sie durften aber nach der Prüfung durch einen Statiker zurück. Warum der 39-Jährige die Gaskartusche auf die Herdplatte stellte, war nach Angaben des Sprechers noch völlig unklar. (rg/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp