Die 8F des Gymnasiums Süderelbe beim TV-Quizwettbewerb „Die beste Klasse Deutschlands“
  • Die 8F des Gymnasiums Süderelbe wurde beim TV-Quizwettbewerb als die beste Klasse Deutschlands gekührt.
  • Foto: FOOLPROOFED GmbH/Markus Hermjohannes

TV-Wettbewerb: Die beste Klasse Deutschlands kommt aus Hamburg

Nicht etwa bei den Schulnoten, sondern bei der Quizsendung „Die beste Klasse Deutschlands“ konnte sich eine Klasse aus Hamburg den Titel „Beste Klasse Deutschlands“ holen. Im Finale am Samstagmorgen konnte sich die 8F des Gymnasiums Süderelbe (Neugraben-Fischbek) gegen Gegenspieler aus ganz Deutschland durchsetzen.  

Die Konkurrenz kam vom Robert-Schuman-Gymnasium in Saarlouis, dem Heinrich-von-Gagern-Gymnasium in Frankfurt am Main und dem Liselotte-Gymnasium in Mannheim. In der Quizsendung, die im ARD/ZDF-Kinderkanal (Kika) ausgestrahlt wurde, mussten für den Sieg allerlei Rätsel gelöst werden.  

Hamburger Schulklasse ist die „beste Klasse Deutschlands“

Dabei waren ein Raketen-Experiment von Bürger Lars Dietrich, eine Cup-Cake-Frage von Back-Expertin Enie van de Meiklokjes, ein Rätsel um ein geheimnisvolles Instrument von Comedian Marti Fischer oder auch actiongeladene Herausforderungen der Social Media-Stars Lisa & Lena.  


Mehr Samstag. Mehr Sonntag. Mehr MOPO!

Unsere extra-dicke MOPO AM WOCHENENDE hat es in sich: Auf 72 Seiten gibt’s aktuelle News, packende Reportagen, spannende Geschichten über Hamburgs unbekannte Orte und die bewegte Historie unserer Stadt, die besten Ausgehtipps für’s Wochenende, eine große Rätsel-Beilage und vieles mehr. Die MOPO AM WOCHENENDE: Jeden Samstag und Sonntag für Sie am Kiosk – oder ganz bequem im Abo unter MOPO.de/abo


Auch Bremer Singer-Songwriter Nico Santos stellte den Klassen beim Quiz eine Frage. Am Ende konnte sich die Klasse aus Neugraben-Fischbek über neue Tablets und Workshops für kreativen Videodreh und –schnitt als Preis freuen.  

Das könnte Sie auch interessieren: Schülerinnen-Streit um Haarspange – Großalarm an Schule

Der Titel soll auch nächstes Jahr wieder einer Klasse verliehen werden. Die Bewerbungsphase für die Frühjahrsausgabe läuft bereits. Sechste und siebte Klassen aller Schulformen aus ganz Deutschland können sich dafür noch bis zum 12. November auf kika.de bewerben. (dpa/to)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp