Niendorf Feuerwehr
Niendorf Feuerwehr
  • Feuerwehrkräfte bei den Löscharbeiten in Niendorf.
  • Foto: JOTO

Feuerdrama in Hamburg: Rentnerin (83) stirbt in den Flammen

Drama in Niendorf: Am frühen Morgen ist in einem Reihenhaus am Nordalbingerweg ein Feuer ausgebrochen. Eine Frau kam dabei ums Leben.

Laut eines Feuerwehrsprechers wurde der Alarm um 7.52 Uhr ausgelöst. Im Dachstuhl eines Reihenhauses mit fünf Wohneinheiten am Nordalbingerweg in Niendorf sei ein Feuer ausgebrochen.

Drei Löschzüge machten sich sofort auf den Weg zu dem brennenden Haus, wo sich die Flammen bereits weiter ausgebreitet hatten. Das Feuer drohte auf das Nachbargebäude überzugreifen, konnte jedoch nach drei Stunden unter Kontrolle gebracht werden. Insgesamt waren 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren: Großeinsatz auf St. Pauli: Flammen in Zimmervermietung – sieben Verletzte

Für eine alte Dame kam jedoch jede Rettung zu spät. Die 83-Jährige wurde leblos geborgen. Ein Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Ihre Angehörigen wurden vor Ort seelsorgerisch betreut. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp