• Beide Autos wurden bei dem Aufprall total zerfetzt. 
  • Foto: Blaulicht-News.de

Bremse defekt? : Golf rast in geparkten Mercedes – Autos total zerstört

St. Georg –

War eine defekte Bremse schuld? Am Montagabend hat es auf der Adenauerallee Richtung Innenstadt einen schweren Unfall gegeben. Ein Golf-Fahrer krachte in einen geparkten Mercedes. Beide Autos wurden durch den Aufprall komplett zerstört.

Nach Informationen des Polizeilagedienstes ereignete sich der kuriose Auffahrunfall etwa gegen 22.45 Uhr. Offenbar verlor der Fahrer eines Golf die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte hinten in einen geparkten Mercedes. Dabei wurde die Front des VW total zerfetzt. 

Das könnte Sie auch interessieren: Schwerer Unfall sorgt für Pendler-Chaos

Offenbar verletzte sich der Verursacher im Golf leicht – er lehnte eine Behandlung durch den Rettungsdienst jedoch ab.  

Unfall in Hamburg: Bremse am Fahrzeug defekt? 

Gegenüber der Polizei sagte der Unfallverursacher aus, dass die Bremse an seinem Fahrzeug defekt sei und es deshalb zu dem Zusammenstoß kam. Das kann jedoch noch nicht bestätigt werden. (maw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp