Ein Pkw ist am Dienstag bei Rot über die Ampel gefahren und löste einen Verkehrsunfall aus.
  • Die beiden Autos krachten ineinander. Ein Passant rief die Polizei.
  • Foto: Marius Roeer

Bei Rot über die Ampel gefahren: Zwei Autos kollidieren

Schwerer Crash in Wandsbek am Friedrich-Ebert-Damm: Am Dienstagabend um kurz nach 19 Uhr prallten zwei Autos bei einem Verkehrsunfall zusammen. Einer der Fahrer soll bei Rot über die Ampel gefahren sein.

Ein Passant, der den Unfall beobachtete, alarmierte den Rettungsdienst. Als die Einsatzkräfte eintrafen, befand sich die Fahrerin eines der Fahrzeuge unter Schock. Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren: Unfall in Hamburg: Vier Menschen verletzt, mutmaßlicher Verursacher flieht

Bei Rot gefahren: Zwei Auto prallen zusammen

Laut Angaben der Polizei soll der Fahrer des einen Autos bei Rot über die Ampel gefahren sein.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp