x
x
x
Edeka ruft Vitello Tonnato wegen einer Verunreinigung mit Listerien zurück.
  • Edeka ruft Vitello Tonnato wegen einer Verunreinigung mit Listerien zurück (Symbolbild).
  • Foto: imago images/Shotshop

Gefährliche Bakterien: Edeka ruft Vitello Tonnato zurück

Die Edeka Zentrale in Hamburg hat das Produkt „Genussmomente Vitello Tonnato“ von Piatti Freschi Italia zurückgerufen. Es seien Listerien nachgewiesen worden, wie aus einer Mitteilung des Portals lebensmittelwarnung.de vom Freitag hervorgeht.

Es geht um Packungen mit 150 Gramm Inhalt und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 1. Juli 2023. Der Artikel sei vorwiegend bei Edeka und Marktkauf angeboten worden. Betroffen seien die Bundesländer Bayern, Hamburg, Sachsen und Thüringen.

Das könnte Sie auch interessieren: Leerstand im Bahnhof Dammtor: Warum passiert auf dieser Fläche seit Jahren nichts?

Listerien sind Bakterien, die schwere Magen- und Darmerkrankungen auslösen können. Eine Listerien-Erkrankung äußert sich meist innerhalb von 14 Tagen nach Infektion mit Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen und Fieber. Insbesondere bei Schwangeren, Kindern, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe auftreten. (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp