U3
  • Die U3 in Hamburg wird an mehreren Wochenenden im August streckenweise gesperrt.
  • Foto: picture alliance / dpa/Angelika Warmuth

Achtung, U-Bahn in Hamburg an mehreren Tagen gesperrt

In Hamburg wird die U3 noch im August an mehreren Wochenenden streckenweise gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Auf der U-Bahnlinie 3 kommt es an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden im August zu Einschränkungen. Von Freitag (20. August, 21:30 Uhr) bis Sonntag (22. August, Betriebsschluss), sowie von Freitag (27. August, 21:30 Uhr) bis Sonntag (29. August, Betriebsschluss) ist die U3 zwischen den Haltestellen Barmbek und Wandsbek-Gartenstadt in beiden Richtungen gesperrt. Das teilte die Hochbahn mit.

Das könnte Sie auch interessieren: Straßenbahnen, Elbtunnel, keine U5 Experten fordern neue HVV-Planung

Grund für die Sperrung: Zwei Weichen in Wandsbek-Gartenstadt müssen erneuert werden. Die Hochbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Die Fahrzeit kann sich je nach Verkehrslage um bis zu 20 Minuten verlängern. (dpa/jw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp