Tarek Müller
  • Tarek Müller (33) ist einer der Gründer von „About You“. (Archivbild)
  • Foto: dpa

„About You“-Gründer: Ich will Hamburgs Bürgermeister werden

Der Hamburger Tarek Müller (33) ist einer der Gründer und Co-Chef des Online-Shops „About You“. Was er in Zukunft noch gründen will: eine Partei – um anschließend Hamburgs Bürgermeister zu werden.

Schon jetzt ist sich Müller sicher, dass er spätestens ab 2030 aus der Wirtschaft in die Politik wechseln möchte. Im „Abendblatt“ spricht er davon, eine eigenen Partei auf Hamburger Ebene gründen zu wollen.

Tarek Müller will Hamburger Bürgermeister werden

Dabei setzt er sich direkt hohe Ziele: Müller will Hamburger Bürgermeister werden. „Aber ich weiß auch, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass das nicht klappt“, sagt Müller zu der Zeitung. Wenn ihn am Ende niemand wolle, könne er damit auch leben.


Der Newswecker der MOPO

Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen um 7 Uhr die wichtigsten Meldungen des Tages aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Ein konkretes Wahlprogramm oder einen Namen gebe es für die Partei noch nicht, sie solle von „konkreten Inhalten“ getrieben werden. Multimillionär Müller macht sich etwa Gedanken über die Vermögensverteilung.

„About You“-Gründer über Vermögensverteilung

„Die Abstände zwischen einem Durchschnittsverdiener und Vermögenden laufen Gefahr, aus den Fugen zu geraten“, sagt er. Deshalb brauche es eine „soziale Marktwirtschaft 2.0“.

Das könnte Sie auch interessieren: Hamburger Modehändler „About You“ wächst extrem – aber verdient kein Geld

Müller selbst möchte etwa sein Vermögen zu Lebzeiten über soziale Aktivitäten abbauen und seinen Kindern „nicht mehr als eine Immobilie und Geld zur Existenzsicherung vererben.“ Sollte am Ende doch mehr übrig sein, werde Müller das Geld der Stadt Hamburg schenken. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp