Glühwein
  • In der Adventszeit trifft sich Eppendorf wieder zum Weihnachtsbummel auf dem Marie-Jonas-Platz.
  • Foto: bergmanngruppe.de

In Eppendorf weihnachtet es sehr – im Advent und darüber hinaus

Auch in diesem Jahr ist er zurück: der familiär-charmante Weihnachtsbummel Eppendorf. Bereits zum 13. Mal wird der Marie-Jonas-Platz im Zentrum Eppendorfs Schauplatz des hübschen Weihnachtsmarktes und hält vom 22. November bis zum 30. Dezember allerlei Leckereien für Groß und Klein bereit. Die Hexe Knickebein ist wieder mit dabei, auch der Weihnachtsengel stattet dem Markt regelmäßig einen Besuch ab. 

Nicht fehlen darf dagegen die gemütliche Punsch-Hütte, der „Glühwurm“, der als zentrale Anlaufstelle viele Eppendorfer mit klassischem Glühwein, Apfel-Punsch mit Mandeln oder heißer Schokolade versorgt. Währenddessen drehen die Kleinsten ihre obligatorische Runde auf dem Weihnachts-Kinder-Karussell und naschen frisch zubereitete Crêpes. Kulinarisch versprechen winterliche Klassiker, die an kalten Dezembertagen schön wärmen, einen Genuss für Leib und Seele: Grill-Spezialitäten, Crêpes, Handbrot, heiße Schmalzkuchen, Grünkohl sowie Biowurst. 

Um sicheren Genuss zu garantieren, wurden Vorkehrungen getroffen: Der gastronomische Bereich rund um „Glühwurm“, Imbiss und auch Karussell wird in diesem Jahr als 2G-Bereich gestaltet. An den anderen Ständen kann man sich entweder mit To-Go-Produkten versorgen oder sich nach Registrierung am Stehtisch ebenfalls stärken. 

Weihnachtsbummel Eppendorf
Rund um den „Glühwurm“ herrscht 2G.

Strahlende Kinderaugen sind vorprogrammiert, wenn ein fröhliches „Ho Ho Ho“ am 6. Dezember auf dem Marie-Jonas-Platz ertönt: der Nikolaus höchstpersönlich macht Halt in Eppendorf und zaubert das ein oder andere Präsent aus seinem Sack – was für eine Freude in dieser Zeit! Auch der Weihnachtsengel schaut vorbei: Immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr wird er auch die Lütten in seinen Bann ziehen. 

Wohltätige Charity-Aktionen, die zugunsten der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. im UKE Geld sammeln, waren immer ein wichtiger Bestandteil des Weihnachtsbummels Eppendorf. In diesem Jahr werden über Spendendosen an den Ständen wieder Gelder für krebskranke Kinder gesammelt. Außerdem sind Kinder und Erwachsene eingeladen, bei der Aktion „Pack Dein Päckchen“ mitzumachen. Wärmendes für den Körper und die Seele sollen weihnachtlich verpackt und an den Mitternachtsbus übergeben werden. 

Viele der angebotenen Speisen kommen von regionalen Lieferanten und sind fair und ökologisch hergestellt. Auch die Betreiber kommen aus der Umgebung und haben sich im Sinne des Nachhaltigkeitskonzeptes dazu verpflichtet, auf Plastik zu verzichten und Ökostrom zu verwenden.

Veranstaltungszeiten Weihnachtsbummel Eppendorf 

21. November bis 30. Dezember 2020 (am 24., 25. und 26. Dezember bleibt der Markt geschlossen!) 

Uhrzeiten: Mo-Sa. 11-21 Uhr, So. 12-20 Uhr 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp