Matthias Opdenhövel, Jessy Wellmer und Alexander Bommes
  • Die Sportmoderator:innen Matthias Opdenhövel, Jessy Wellmer und Alexander Bommes (r.)
  • Foto: imago/DeFodi

„Gesundheitliche Gründe“: Bommes verpasst WM – wer ihn bei der ARD ersetzt

Personeller Wechsel im ARD-Team bei der WM in Katar: Moderatorin Jessy Wellmer ersetzt kurzfristig Alexander Bommes, der „aus gesundheitlichen Gründen“ nicht zur Verfügung steht.

Bommes war als Moderator der Expertenrunde im ARD-Studio in Mainz vorgesehen, nun wird an seiner Stelle Wellmer ab Mittwoch Almuth Schult, Thomas Hitzlsperger und Sami Khedira begrüßen.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Genauere Angaben zu den Gründen von Bommes‘ Ausfall wurden keine gemacht. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky sagte allerdings: „Es tut dem gesamten ARD-Team und mir sehr leid für Alex Bommes, dass er auf die Fußball-WM verzichten muss, und wir wünschen ihm, dass es ihm so schnell wie möglich wieder bessergeht.“

WM in Katar: Jessy Wellmer ersetzt Alexander Bommes bei der ARD

Balkausky bedankte sich zudem bei Wellmer für das kurzfristige Einspringen. „Für uns alle ist es eine enorme Erleichterung, mit Jessy eine so kompetente Kollegin für die wichtige Moderations-Position in Mainz zu haben.“

Das könnte Sie auch interessieren: Doch keine „One Love“-Binde! FIFA-Drohung lässt DFB einknicken

Die ARD zeigt am Mittwoch ihre ersten Livespiele der WM in Katar, darunter das Auftaktmatch der deutschen Nationalmannschaft gegen Japan (14 Uhr MEZ).

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp