Kevin Kuranyi beim Stuttgarter Prominentenkicken
Kevin Kuranyi beim Stuttgarter Prominentenkicken
  • Spielt jetzt Fußball nur noch als Hobby: Kevin Kuranyi
  • Foto: imago/Sportfoto Rudel

Schock bei Showmatch: Deutscher Ex-Nationalspieler verletzt sich in Katar

Schock für Kevin Kuranyi! Einem Medienbericht zufolge hat sich der frühere Nationalspieler bei einem Legendenspiel während der WM in Katar am Knie verletzt. Wie schwer die Verletzung ist, ist noch nicht klar.

„Ich habe gleich gemerkt, dass im Knie etwas kaputtgegangen ist“, sagte der frühere Stürmer des VfB Stuttgart und des FC Schalke 04 der „Bild“ am Donnerstag.

FIFA veranstaltet Legenden-Spiel in Katar

Der Weltverband FIFA veranstaltet am Donnerstag und Freitag im Tennisstadion von Doha den sogenannten Legenden Cup, bei dem knapp 100 ehemalige Fußballer und Fußballerinnen in verschiedene Teams eingeteilt wurden und gegeneinander antreten. Dabei sind unter anderem die Ex-Weltmeister Lothar Matthäus, Jürgen Klinsmann (beide Deutschland), Cafu, Roberto Carlos (beide Brasilien), Youri Djorkaeff (Frankreich) und Francesco Totti (Italien).


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Der heutige Spielerberater Kuranyi stand im Team Northern Bears, unter anderem an der Seite des früheren mexikanischen Torhüters Jorge Campos. (dpa/yj)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp