Azzedine Ounahi von Marokko
Azzedine Ounahi von Marokko
  • Azzedine Ounahi ist ein Shootingstar von Marokko.
  • Foto: IMAGO / Fotoarena

England-Klub bietet 45 Millionen für diesen Marokko-Star

Azzedine Ounahi ist einer der Top-Spieler bei der WM und spielte eine Schlüsselrolle beim Erreichen des Halbfinals für Marokko. Nun hat er das Interesse vieler Vereine geweckt – zieht es ihn in die Premier League?

Berichten zufolge hat Leicester City Interesse daran, den zentralen Mittelfeldspieler aus Angers in Frankreich im Januar zu verpflichten.

Wie die „L’Équipe“ berichtet, hat sich Leicester City in den Poker um den Mittelfeldspieler eingeschaltet und prescht energisch nach vorne. Satte 45 Millionen Euro Ablöse sollen die Foxes dem SCO Angers geboten haben. Auch FC Sevilla und FC Barcelona sollen an ihm interessiert sein. Beim französischen Tabellenletzten steht Ounahi noch bis 2026 unter Vertrag.

Marokko-Star: Wer ist Ounahi?

Der 22-Jährige ist eines der Gesichter der Mannschaft, die den märchenhaften Einzug ins Halbfinale schaffte. Seine individuellen Leistungen ragen dabei heraus in einem gut eingespielten und organisierten Marokko.

Uunahi schafft es, sich mit Leichtigkeit zwischen den Spielern hindurchzutanzen, Pirouetten durch eine Menschenmenge zu drehen, als wäre niemand da. Bisher stand er in jedem Spiel in der Startelf.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp