Brasiliens Spieler mit einem Plakat für Pelé
Brasiliens Spieler mit einem Plakat für Pelé
  • Keine Frage, wem Brasiliens Spieler ihren 4:1-Sieg gegen Südkorea widmeten.
  • Foto: imago/Pro Shots

Galaktische Halbzeit: Brasilien zaubert für Pelé

„Brasilien ist wieder Brasilien!“ ZDF-Reporter Béla Réthy traf den Nagel verbal auf den Kopf. Mit 4:1 (4:0) fertigte der fünffache Weltmeister im Achtelfinale Südkorea ab, ging dabei im zweiten Durchgang noch gnädig mit den taumelnden Asiaten um. Spätestens seit gestern Abend dürfte klar sein: Brasilien meint es ernst.

Was auch immer sich die Mannen aus Südkorea vorgenommen hatten, spätestens nach 13 Minuten hatte sich der Matchplan erledigt. Vínicius Jr. (7.) und Superstar Neymar, der sich nach seiner Knöchelverletzung zurückmeldete und einen Foulelfmeter eiskalt versenkte (13.) brachten Brasilien früh in Front.

WM: Brasilien zieht ins Viertelfinale ein

Es waren galaktische Minuten vom Rekordweltmeister, der groß aufspielte. Das 3:0 durch Richarlison (29.) war das Ergebnis eines Spielzuges aus einem Guss – und schon jetzt eines der sportlichen Highlights dieser WM. Lucas Paquetá legte den vierten Treffer sehenswert nach (36.). Minuten wie ein gelb-blauer Rausch.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Dem folgte im zweiten Durchgang zwar nicht der Kater, zumindest aber ein ruhigerer Auftritt. Das letzte Highlight war den Koreanern vorbehalten: Seung-Ho Paik erzielte per Distanzhammer den Ehrentreffer (76.). Das tat der brasilianischen Feierei, bei der auch der dritte Keeper Weverton noch eingewechselt wurde, keinen Abbruch. Nach dem Spiel versammelte sich die Mannschaft hinter einem Transparent mit der Aufschrift „O Rei“, „der König“. Keine Frage, es war ein Sieg für Pelé, der das Spiel im Krankenhaus verfolgte

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp