DFB-Stürmer Niclas Füllkrug
DFB-Stürmer Niclas Füllkrug
  • Er schlich sich nach der Partie gegen Spanien in die Herzen vieler deutscher Fans: Niclas Füllkrug.
  • Foto: picture alliance

Von Klose bis Lewandowski: Fußball-Größen schwärmen von Füllkrug

Das Spanien-Spiel war seine perfekte Bühne. Niclas Füllkrug avancierte mit seinem Treffer direkt zum deutschen Shooting-Star. Entgangen ist das keinem – Lob kommt auch von vielen ehemaligen Größen des deutschen und internationalen Fußballs.

Auch Jürgen Klinsmann kam aus dem Schwärmen nicht mehr raus angesichts des neuen DFB-Stürmers. „Mir als ehemaligem Stürmer geht das Herz auf, wenn es mit einem echten Neuner funktioniert. Es geht gar nicht nur um Tore. Ein präsenter Neuner schafft immer Entlastung, wenn er die Bälle festmachen kann und verteilt, dadurch ein Spiel auch beruhigen kann.“ Der Bremer „kann das, er hat eine gute Präsenz, ist gut am Ball, das Gefühl und das Näschen für die Situationen vor dem Tor hat er sowieso“, ergänzte Klinsmann. Der Weltmeister von 1990 sprach von einer „Wiederbelebung der Nummer 9“.

Lewandowski schwärmt von Füllkrug – und glaubt an DFB-Achtelfinal-Einzug

Ähnlich äußerte sich auch Ex-Bayern-Profi Boxende Lizarazu und nannte Füllkrug zusammen mit früheren Neunern wie Miroslav Klose und Mario Gomez.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Diese Qualitäten sind auch Robert Lewandowski nicht entgangen. „Wenn du Stürmer bist, musst du diesen Instinkt haben“, sagte er: „Ich habe schon gesehen, dass er auch in dieser Saison ein paar Tore geschossen hat.“ Füllkrug habe beim 1:1 der deutschen Mannschaft gegen Spanien „ein super Tor gemacht“, sagte der polnische Kapitän nach dem 0:2 gegen Argentinien bei der WM in Katar: „Wenn ein Stürmer auf dem Platz steht, ist es immer anders.“

Zudem glaubt Lewandowski an einen Achtelfinal-Einzug des DFB-Teams. Gegen Costa Rica am Donnerstag (20 Uhr MEZ/ARD und MagentaTV) werde „es ein anderes Spiel für Deutschland. Ich denke, sie werden gewinnen. Die schaffen das.“

WM: Miroslav Klose über Füllkrug: „Einfach vorbildlich“

DFB-Rekordtorjäger Klose sieht es als „großes Kompliment“, dass Füllkrug ihn als Vorbild sieht. „So etwas zu hören ist wirklich schön, denn dann hast du ja als Fußballer auch was richtig gemacht“, sagte Ex-Weltmeister Klose der „Bild“. Der 44-Jährige lobte das Auftreten des Bremer Angreifers: „Der hebt nicht ab, er weiß, dass da noch mehr kommen muss. Er bringt ein sehr ordentliches Paket für einen Stürmer mit: Er ist abschlussstark in der Box, beidfüßig und kopfballstark.“

Das könnte Sie auch interessieren: „Dachten, es war vorbei“: TV-Panne bei Frankreich-Pleite – Protest eingelegt

Dass Füllkrug den plötzlichen Hype eher abgeklärt sieht, wertet Klose positiv. „Wenn man sieht, wie er sich gibt und was ich aus der Mannschaft gehört habe, dann kann ich nur sagen: Das ist einfach vorbildlich. Solche Typen braucht der Fußball“, sagte der 137-malige Nationalspieler. (aw/dpa/sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp