Darts-Legende Phil Taylor hat Großes vor. Bei der Ü50-Weltmeisterschaft will er seinen nächsten WM-Titel einfahren.
  • Darts-Legende Phil Taylor hat Großes vor. Bei der Ü50-Weltmeisterschaft will er seinen nächsten WM-Titel einfahren.
  • Foto: imago images/osnapix

WM-Titel als Ziel: Darts-Legende Taylor feiert nach vier Jahren Comeback

Zurück aus dem Ruhestand! Darts-Ikone Phil Taylor feiert vier Jahre nach seinem letzten Profimatch sein Comeback.

Der 60 Jahre alte Rekordweltmeister will im Februar 2022 bei der Premiere der Senioren-WM antreten – und seinen insgesamt 17. Weltmeister-Titel gewinnen.

Darts-Comeback: Taylor will nächsten WM-Titel

„Es freut mich, dass ich eine Einladung zur ersten Senioren-WM erhalten habe. Seid euch sicher, dass ich sie auch gewinnen will“, schrieb „The Power“ bei Twitter.

Das könnte Sie auch interessieren: Flugzeug fing Feuer: NBA-Team Utah Jazz muss notlanden

Offizielle Details zu der Premieren-Auflage der „Ü50“-Titelkämpfe gibt es noch nicht. Nach „Mirror“-Informationen haben 14 frühere Champions eine Einladung erhalten, als Spielort ist London im Gespräch. Taylor hatte seine Profikarriere am 1. Januar 2018 mit einer Niederlage im WM-Finale gegen seinen englischen Landsmann Rob Cross beendet. (mp/sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp