US-Fußballer Jesús Pérez ist bei Tinder eine prickelnde Panne unterlaufen.
  • US-Fußballer Jesús Pérez ist bei Tinder eine prickelnde Panne unterlaufen.
  • Foto: Jesus Perez/Tinder

Wer zu früh kommt…: Prickelnde Panne: US-Kicker verkündet eigenen Transfer auf Tinder

Dundalk –

Was für eine prickelnde Panne… Wie viele junge Männer und Frauen ist auch US-Kicker Jesús Pérez (22) bei der Dating-Plattform Tinder angemeldet. So weit nichts Ungewöhnliches. Allerdings ist dem US-Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln dabei ein ziemlich peinlicher Fehler unterlaufen.

Er schrieb auf seinem Profil: „Das erste Mal in Europa!“ So weit, so gut. Aber Pérez gab ebenfalls an, er sei „Fußballer des Dundalk FC“. Das Dumme: Sein Transfer zum irischen Erstligisten war noch gar nicht offiziell verkündet! Auch Am Donnerstagnachmittag gab es noch keine Bestätigung aus Irland – hat sich Pérez seinen Wechsel durch das voreilige Geprahle vielleicht sogar noch versaut?

Einem aufmerksamen weiblichen Fan des irischen Traditionsklubs war das Profil bei Tinder aufgefallen – anschließend ging die Panne natürlich viral.

US-Kicker Jesús Pérez verkündet Transfer auf Tinder

Pérez war bislang in den USA für das Team der Universität von Illinois in Chicago aktiv, schaffte zuletzt drei Jahre in Folge den Sprung in die College-Allstar-Auswahl. Sechs Tore und acht Assists verbuchte Pérez in der abgelaufenen Saison.

Seine Leistungen weckten Begehrlichkeiten bei europäischen Klubs – jetzt muss es für Pérez nur noch mit dem richtigen Tinder-Date klappen… (kos)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp