Aufgrund des positiven Corona-Tests bei der BG Göttingen wurde das Top-Four-Turnier im Audi-Dome abgesagt.
  • Aufgrund des positiven Corona-Tests bei der BG Göttingen wurde das Top-Four-Turnier im Audi-Dome abgesagt.
  • Foto: imago images/Philippe Ruiz

Wenige Minuten vor dem Start: Final Four um Basketball-Pokal abgesagt

Das für Samstag und Sonntag geplante Top-Four-Turnier um den deutschen Basketball-Pokal ist kurz vor Beginn verschoben worden.

Nach einem positiven Corona-Test bei der BG Göttingen wurde aufgrund einer Quarantäne-Anordnung des Münchner Gesundheitsamtes das zweite Halbfinale am Samstagabend (19.30) gegen Titelverteidiger Alba Berlin abgesagt.

Positiver Corona-Test: BBL sagt Top-Four-Turnier ab

Die Basketball Bundesliga (BBL) entschied sich daraufhin für die komplette Verlegung des Turniers auf einen späteren Zeitpunkt.

Das könnte Sie auch interessieren: Hamburg Towers sind Hamburgs Helden

Am Samstagnachmittag (16.00) sollten zunächst Gastgeber Bayern München und ratiopharm Ulm im ersten Halbfinale um den Einzug ins Endspiel am Sonntag spielen. (mp/sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp