Rekordnationalspieler und TV-Experte Lothar Matthäus.
  • Rekordnationalspieler und TV-Experte Lothar Matthäus.
  • Foto: imago images/Sportfoto Rudel

Tasmania-Rekord? Abstieg?: Klartext: Lothar Matthäus legt sich bei Schalke schon fest

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist vom Abstieg von Schalke 04 aus der Fußball-Bundesliga überzeugt. „S04 muss hoffen, dass Mainz und Bielefeld ganz wenige Punkte holen, um nicht direkt abzusteigen. Daran glaube ich nicht. Schalke steigt direkt ab“, sagte Matthäus in der Sport Bild.

Schalke ist mit nur vier Punkten aus 14 Spielen Schlusslicht. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) könnten die Königsblauen gegen die TSG Hoffenheim den Negativ-Rekord von Tasmania Berlin von 31 Ligaspielen in Folge ohne Sieg einstellen.

Lothar Matthäus: Schalke bricht Negativ-Rekord von Tasmania

„Trotz des neuen Trainers Christian Gross wird Schalke den historischen Negativ-Rekord von Tasmania Berlin von 31 nicht gewonnenen Liga-Spielen in Folge brechen“, sagte Matthäus.

Das könnte Sie auch interessieren: Tönnies berichtet von Morddrohungen – und bietet Schalke Hilfe an

Auch unter dem neuen Trainer Gross ist Schalke weiter im freien Fall, kassierte zum Start ins neue Jahr eine deutliche 0:3-Niederlage bei Hertha BSC. Der Trainer wirkte danach konsterniert.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp