Die Proteste der Fans richten sich gegen die Kollektivstrafen des DFB.
  • Die Proteste der Fans richten sich gegen die Kollektivstrafen des DFB.
  • Foto: Bongarts/Getty Images

Stimmen Sie ab: Welches ist das kreativste Fan-Banner der Liga?

Frankfurt –

Seit März 1971 lässt die ARD über das Tor des Monats abstimmen. In den letzten zwei Wochen standen trotz des 5:0-Auswärtssiegs des 1. FC Köln gegen Hertha, des 6:0-Erfolgs der Bayern gegen Hoffenheim oder Leverkusens 4:0 gegen Frankfurt die Tore nicht direkt im Mittelpunkt. 49 Jahre nach dem ersten Tor des Monats, gibt es bei uns das kreativste Fan-Banner zu wählen.

Hier sind die Vorschläge: 

Neuer Inhalt (1)

Nummer 1: Schalkes Entschuldigung bei „allen Huren“

Foto:

imago images/Revierfoto

Neuer Inhalt (1)

Nummer 2: Karlsruhe und Max Mustermann

Foto:

dpa

Neuer Inhalt (1)

Nummer 3: Dietmar Hopp ist der Sohn einer Mutter. Danke Frankfurt.

Foto:

Bongarts/Getty Images

Neuer Inhalt (1)

Nummer 4: Frankfurts Unterstützung für ihren Trainer Adi Hütter.

Foto:

dpa

Neuer Inhalt (1)

Nummer 5: Union und der DFB-Pferdestall.

Foto:

Bongarts/Getty Images

Der Streit zwischen dem DFB und den Fans eskaliert immer weiter – und so protestieren die Ultra-Szenen auch munter weiter in den Kurven. Da geht es in einigen Fällen deutlich unter die Gürtellinie und in böse Beleidigungen über.

Hier lesen Sie mehr: Die Infos zu den Protesten gegen den DFB.

Spätestens seit dem DFB-Pokal unter der Woche drücken die Fans ihren Protest gegen die Kollektivstrafe und auch gegen Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp durchaus auf eine humorvolle Art und Weise aus.

Hier können Sie über das kreativste Banner abstimmen:

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp