Lindsey Vonn trennte sich vor wenigen Monaten von ihrem Verlobten.
  • Lindsey Vonn trennte sich vor wenigen Monaten von ihrem Verlobten.
  • Foto: imago images/Future Image

Statement über die Liebe: Ski-Superstar Lindsey Vonn äußert sich nach Trennung

Nach der Trennung von Eishockey-Star P. K. Subban hat die ehemalige Skirennläuferin Lindsey Vonn mit einem Instagram-Post zum Valentinstag auf sich aufmerksam gemacht.

Am Wochenende war Vonn noch als Expertin bei den WM-Übertragungen für NBC im Einsatz und sorgte mit lockeren Sprüchen für gute Stimmung. „Blut sieht man im Skifahren nicht oft, außer Ester Ledecka fährt“, kommentierte die ehemalige Top-Athletin als Romed Baumann im Gesicht blutend wieder unter den Abschrankungen hervorkommt.

Lindsey Vonn mit Instagram-Post am Valentinstag

Neuer Inhalt

Lindsey Vonn erreichte in ihrer Karierre 82 Einzel-Weltcupsiege.

Foto:

picture alliance/dpa

Erst Ende 2020 gaben Vonn und ihr Verlobter P.K. Subban ihre Trennung bekannt. Am Valentinstag wandte sich die US-Amerikanerin an ihre über zwei Millionen Follower. „Ich fokussiere mich darauf, meine Familie zu lieben, meine Freunde und am wichtigsten mich selbst“, schreibt die Olympiasiegerin von 2010. „Glücklich sein und das Leben genießen, nicht nur heute, sondern jeden Tag.“

Das könnte Sie auch interessieren: Deutscher Ski-Wahnsinn geht weiter

Erst kürzlich sorgte die 36-Jährige für Schlagzeilen, indem sie sich gegenüber der österreichischen Zeitung „Der Standard“ um die Zukunft des Ski-Sports sorgte. Auf die Frage, ob der Skisport noch zu retten sei, antwortete die erfolgreichste Skirennläuferin der Weltcup-Geschichte: „Da bin ich mir nicht sicher. Viele Sportarten straucheln derzeit. Es gibt keine Zuschauer, die Einschaltquoten sinken.“ (jb)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp