x
x
x
Simon Heineke vor dem Großen Wall beim Hamburger Derby
  • Mit einer Höhe von drei Metern ist der „Wall“ das spektakulärste Hindernis. Hier ist auch das Timing wichtig, direkt danach kommt die „Planke“.
  • Foto: WITTERS

paidWas das Spring-Derby in Klein Flottbek zum „schwersten Parcours der Welt“ macht

In Klein Flottbek herrscht an diesem Sonntag mal wieder Ausnahmezustand. Mit dem Finale beim 93. Deutschen Spring-Derby steht das Highlight der Traditionsveranstaltung auf dem Programm. Für Pferd und Reiter eine brutale Aufgabe. Der Parcours in Hamburg gilt als schwerster der Welt. Warum ist das so? Und welche Hindernisse sind eigentlich die größten Herausforderungen? Die MOPO hat mit ehemaligen Siegern und Derby-Boss Volker Wulff gesprochen und erklärt den schwersten Parcours der Welt.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp