Elin Nordegren (l.) und Tiger Woods
  • Elin Nordegren (l.) und Tiger Woods, hier im Jahr 2007, könnten bald ihr Liebes-Comeback feiern.
  • Foto: imago UPI Photo

Sex-Klausel: Tiger Woods bietet seiner Ex 350 Millionen für ein Liebes-Comeback

So schützen sich die Stars dieser Welt also vor Seitensprüngen ihres Partners: Tiger Woods und Elin Nordegren waren zwischen 2004 und 2010 verheiratet, nun möchte der Golf-Star seine Ex-Frau zurück – und sichert ihr als Liebesbeweis unfassbare 350 Millionen Dollar im Falle der Untreue zu.

Hintergrund: Vor einigen Jahren waren Woods und Nordegren ein glückliches Paar, brachten zwei gemeinsame Kinder zur Welt. 2010 zerbrach die Ehe jedoch, da der 45-Jährige seiner Partnerin mehrfach fremdging.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Die Gefühle für die Blondine rissen bei Woods jedoch nie ab. Der Versuch, seinem Liebeskummer mit zahlreichen One-Night-Stands entgegenzuwirken, misslang. Auch die Tatsache, dass die beiden aufgrund ihrer zwei gemeinsamen Kinder stets in Kontakt blieben, dürfte der Verarbeitung der Trennung nicht zuträglich gewesen sein. Darum fasst der Sportler dem US-amerikanischen „National Enquirer“ zufolge nun den Entschluss, Nordegren zurückzuerobern.

Elin Nordegren soll 350 Millionen Euro bei Ehebruch bekommen

Weil die aber verständlicherweise nur wenig Lust darauf hat, erneut hintergangen zu werden, und das Vertrauen zu ihrem einstigen Ehemann entsprechend angeknackst ist, wolle sie sich nun im großen Stile absichern lassen. Der Plan laut dem US-Blatt: Sollte Woods Nordegren im zweiten Ehe-Anlauf erneut fremdgehen, schuldet der Golfer ihr stolze 350 Millionen Dollar.

Tiger Woods bereit, Mega-Vertrag zu unterschreiben

Ein irrsinniger Vorschlag, könnte man meinen. Doch Woods sieht das scheinbar anders, habe umgehend Bereitschaft gezeigt, den entsprechenden Ehevertrag zu unterzeichnen – den eindringlichen Warnungen seiner Buchhalter zum Trotz. Pikant außerdem: Sowohl der US-Amerikaner, der mit Erica Herman liiert ist, als auch die 41-jährige Schwedin sind aktuell noch in Beziehungen. Nordegrens Freund ist der frühere Football-Profi Jordan Cameron.

Das könnte Sie auch interessieren: Nach Olympia-Skandal: Reiten fliegt beim Modernen Fünfkampf raus!

Es scheint also noch einiges an Klärungsbedarf zu geben, bevor es tatsächlich zur Wiedervereinigung kommt. Der 350 Millionen Euro schwere Ehevertrag steht dabei nicht mal ganz oben auf der Liste.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp