Dario Cologna
  • Dario Cologna beendet seine Karriere als Ski-Langläufer.
  • Foto: imago/GEPA pictures

Wintersport-Star kündigt Rücktritt an

Der viermalige Langlauf-Olympiasieger Dario Cologna wird nach dem kommenden Winter seine Karriere beenden. 

Dies teilte der Schweizer Skiverband am Mittwoch mit. „Ich wollte die Entscheidung vor dem Saisonstart kommunizieren, damit ich den Kopf frei habe und mich zu 100 Prozent auf meine sportlichen Ziele konzentrieren kann“, wird der 35-jährige Schweizer in der Mitteilung zitiert.

Viermal Gold: Langlauf-Star Dario Cologna beendet Karriere

Cologna hatte bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver, 2014 in Sotschi und 2018 in Pyeongchang insgesamt vier Goldmedaillen im Einzel geholt.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Für die Spiele von Peking (4. bis 20. Februar 2022) steckt sich der Routinier noch einmal große Ziele. „Ich stehe vor meinen vierten Olympischen Winterspielen und will dort noch einmal voll angreifen“, sagte Cologna. Neben seinen Olympiasiegen war Cologna auch bei der Tour de Ski und im Gesamtweltcup jeweils viermal erfolgreich. (kk/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp