x
x
x
Elina Svitolina hebt die Hand
  • Elina Svitolina bleibt in Wimbledon, statt auf das Konzert von Harry Styles zu gehen.
  • Foto: imago/GEPA pictures

Tennis-Star muss Tickets für Harry Styles hergeben – weil sie in Wimbledon spielt

Mit dem Einzug ins Achtelfinale hatte Jelina Svitolina in Wimbledon offenbar nicht gerechnet. Denn für diesen Samstag hatte die 28 Jahre alte Ukrainerin schon andere Pläne. In Wien wollte Svitolina das Konzert des britischen Sängers Harry Styles besuchen.

„Hey Leute!! Ich hatte vor, zum Konzert meines Favoriten Harry Styles in Wien morgen zu gehen. Aber Wimbledon hat meine Pläne geändert“, schrieb Switolina bei Instagram am späten Freitagabend. „Will jemand hingehen? Ich habe zwei Tickets.“

Das könnte Sie auch interessieren: „Keinen guten Job gemacht“: Zverev nach Sieg bei Wimbledon sauer auf seinen Vater

Statt zur Musik von Harry Styles zu tanzen, geht es für die Ukrainerin an diesem Sonntag gegen Victoria Asarenka aus Belarus um den Einzug ins Viertelfinale. Auch kein schlechtes Programm. (dpa/lmm)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp