Elohim Prandi
  • Elohim Prandi wurde in der Silvesternacht niedergestochen.
  • Foto: imago/PanoramiC

Schock an Silvester: Französischer Handball-Star niedergestochen!

Der französische Handball-Nationalspieler Elohim Prandi ist in der Silvesternacht bei einem Messerangriff verletzt worden.

Das teilte sein Klub Paris St. Germain am Samstag mit.

Handball: Messer-Attacke auf PSG-Spieler Elohim Prandi

Demnach befinde sich Prandi außer Lebensgefahr und werde derzeit im Krankenhaus behandelt. Er soll mehrere Stichverletzungen erlitten haben.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Der 23-jährige Rückraumspieler steht im vorläufigen französischen Kader für die EM (13. bis 30. Januar) in Ungarn und der Slowakei.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp