x
x
x
Daniil Medvedev
  • Tennis-Star Daniil Medvedev spielte zuletzt beim Masters-Turnier in Miami.
  • Foto: imago images/ZUMA Wire

Operation! Tennis-Star Medvedev muss lange pausieren

Erst der sportliche Dämpfer, nun eine bittere verletzungsbedingte Zwangspause: Daniil Medvedev wird vorerst nicht um die Rückkehr an die Spitze der Tennis-Weltrangliste kämpfen. Der 26 Jahre alte Russe, derzeit auf Rang zwei hinter Novak Djokovic geführt, muss mehrere Wochen pausieren.

In den sozialen Netzwerken gab Medvedev bekannt, dass er in den vergangenen Monaten mit einem kleineren Leistenbruch gespielt habe.

Tennis: Verletzter Medvedev muss operiert werden

Er und sein Team hätten nun entschieden, durch eine entsprechende kleinere Operation das Problem zu lösen. „Ich werde wahrscheinlich die nächsten ein bis zwei Monate raus sein“, schrieb Medvedev. Er werde hart daran arbeiten, so schnell wie möglich zurückzukehren.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Medvedev war am Donnerstag beim Masters-1000-Turnier in Miami im Viertelfinale ausgeschieden. Er hatte damit die erhoffte Rückkehr an die Weltranglistenspitze verpasst. Medvedev hatte erst vor wenigen Wochen Djokovic als Führenden abgelöst.

Das könnte Sie auch interessieren: „War mir peinlich“: Boris Becker schüttet vor Gericht sein Herz aus

Durch das frühe Aus in Indian Wells hatte er die Top-Position aber sofort wieder abgeben müssen, auch wenn Djokovic aufgrund seiner fehlenden Corona-Impfung bei den beiden großen Hartplatzturnieren in den USA nicht starten durfte. (dpa/tim)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp