x
x
x
Derion Kendrick beim Spiel der LA Rams
  • Derion Kendrick von den LA Rams wurde bei einer Verkehrskontrolle nach der Partie festgenommen.
  • Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL-Star gerät kurz nach dem Spiel in Polizeikontrolle – und wird festgenommen

Noch am Sonntagabend deutscher Zeit feierten die Los Angeles Rams ihren deutlichen 26:9-Sieg über die Arizona Cardinals – doch schon wenige Stunden später war für einen NFL-Profi das Feiern dann blitzschnell vorbei. Starting Cornerback Derion Kendrick wurde unmittelbar nach der Partie von der Polizei verhaftet. In einer Presserunde am Montag bestätigte Headcoach Sean McVay die Festnahme.

„Wir sammeln weiter mehr Informationen. Und bis dahin belasse ich es dann dabei, bis ich genaue Informationen habe“, sagte McVay über die Festnahme seines Profis. Weitere Details wollte er nicht bekanntgeben. „Ich glaube nicht, dass es für mich angemessen wäre, mich zu Dingen zu äußern, die ich nicht in Gänze kenne, außer dass ich weiß, dass er heute Morgen verhaftet wurde, und das ist der Punkt, an dem wir uns befinden.“

Rams-Profi Derion Kendrick nach NFL-Spiel festgenommen

Zuvor hatten US-Medien über die Festnahme berichtet. Kendrick sei demnach nach dem Sieg im SoFi Stadium bei einer Verkehrskontrolle in Hollywood festgenommen worden. Dem Defensivspieler werde das verdeckte Tragen einer Waffe vorgeworfen. Zudem wurde beim 23-Jährigen laut „TMZ“ Marihuana im Auto gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren: Mainz-Profi mit verstörender Instagram-Botschaft

Ob sich der Spieler derzeit noch im Gewahrsam der Polizei befindet, ist noch unklar. Auch Trainer McVay ließ diese Frage unbeantwortet.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp