x
x
x
Tennis-Talent Noma Noha Akugue beim WTA in Rumänien
  • Beim WTA in Rumänien konnte das Hamburger Tennis-Talent Noma Noha Akugue nicht überzeugen.
  • Foto: IMAGO/tennisphoto.de

Nach Rothenbaum-Erfolg: Hamburger Tennis-Talent zahlt Lehrgeld in Rumänien

Tennis-Talent Noma Noha Akugue hat beim WTA-Turnier in Cluj-Napoca Lehrgeld gezahlt.

Die 19-Jährige aus Reinbek unterlag der an Position vier gesetzten Spanierin Rebeka Masarova in der ersten Runde des WTA-Turniers in Rumänien 4:6, 0:6.

Tennis: Noma Noha Akugue startete in Hamburg durch

Im zweiten Satz geriet die Außenseiterin vor allem beim zweiten Aufschlag schnell unter Druck und hatte ihrer erfahreneren Gegnerin nur noch wenig entgegenzusetzen. 

Das könnte Sie auch interessieren: Klatsche mit Folgen: Zverev erlebt einen der bittersten Momente in diesem Jahr

Noha Akugue war in diesem Sommer in Hamburg erstmals auf der Tour groß in Erscheinung getreten. Bei ihrem Heimatturnier erreichte sie sensationell das Finale, unterlag dann aber der Niederländerin Arantxa Rus. (aw/sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp