Novak Djokovic
  • Letztes Jahr konnte Novak Djokovic bei den US Open als Zweitplatzierter den Silberteller holen. Dieses Jahr wird er nicht teilnehmen.
  • Foto: IMAGO / Paul Zimmer

„Bis bald, Tenniswelt“: Ungeimpfter Djokovic muss US Open absagen

Der nicht gegen das Coronavirus geimpfte Tennis-Superstar Novak Djokovic hat seine Teilnahme an den US Open wie erwartet abgesagt. „Leider bin ich nicht in der Lage, nach New York zu reisen“, schrieb der Serbe am Donnerstag bei Twitter. Gründe führte der 35-Jährige nicht an, für die Einreise in die USA ist aber eine Impfung nötig. Es gibt nur wenige Ausnahmen von der Impfpflicht.

„Ich werde weiter in guter Form bleiben und meinen positiven Geist bewahren“, schrieb Djokovic weiter: „Und ich warte auf die nächste Möglichkeit, wieder an Wettkämpfen teilzunehmen. Bis bald, Tenniswelt.“

Nach Australian Open: Djokovic verpasst das zweite Grand-Slam-Turnier in 2022

Djokovic wird somit Weltranglistenpunkte verlieren, im vergangenen Jahr hatte er in Flushing Meadows das Finale erreicht und dort gegen Daniil Medwedew verloren. Aktuell ist Djokovic im ATP-Ranking auf Platz sechs geführt.
Die am Montag beginnenden US Open sind somit das zweite Grand-Slam-Turnier, das der 21-malige Major-Sieger in dieser Saison wegen der Corona-Auflagen verpasst. Bereits bei den Australian Open im Januar wurde er ausgeschlossen – allerdings mit weitaus mehr Nebengeräuschen. Djokovic reiste nach Melbourne, trainierte teilweise auf der Anlage, wurde dann aber doch des Landes verwiesen.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Bei den French Open war er im Viertelfinale an seinem Dauerrivalen und Grand-Slam-Rekordsieger Rafael Nadal gescheitert, ehe er in Wimbledon souverän den Titel holte.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp