Thomas Tuchel muss sich harte Kritik gefallen lassen
  • Thomas Tuchel muss sich harte Kritik gefallen lassen
  • Foto: picture alliance/dpa

„Schlechtester Trainer…“: Ex-PSG-Star geht auf Thomas Tuchel los

Paris –

Harsche Kritik für Thomas Tuchel (46): Der PSG-Trainer muss vor dem Champions-League-Achtelfinale bei Ex-Klub Borussia Dortmund harte Vorwürfe hinnehmen. Der ehemalige PSG-Profi und französische Nationalspieler Luis Fernandez (60) kritisiert die Arbeit des deutschen Trainers bei Paris.

Luis Fernandez: „Thomas Tuchel der schlechteste Trainer seit Katar-Einstieg“

Fernandez geht mit Tuchel hart ins Gericht: „Mit Blick auf die Ergebnisse der vergangenen Saison ist Tuchel der schlechteste Trainer seit dem Einstieg Katars“, sagte er der Deutsche-Presse-Agentur. Tuchel habe für ihn nicht die Klasse eines Spitzentrainers: „Er ist immer noch weit entfernt vom Niveau eines Jürgen Klopp, Pep Guardiola oder Carlo Ancelotti.“ 

Tuchel war in seiner Premieren-Saison mit PSG zwar Meister geworden, im Achtelfinale der Champions League war aber bereits Schluss. Im Rückspiel scheiterte Tuchels Elf an Manchester United mit 1:3, obwohl man das Hinspiel mit 2:0 in Old Trafford gewonnen hatte. . „Das hat auf jeden Fall seine Spuren hinterlassen“, sagte der Europameister von 1984 und heutige TV-Experte. 

Zusätzlich verloren die Hauptstädter das Pokalfinale nach zuvor vier Pokalsiegen in Folge.

Hier lesen Sie mehr: Krasse Veränderung Diese Sport-Stars überraschen mit völlig neuem Look

Thomas Tuchel muss mit Paris Saint-Germain in der Champions League bestehen

Um Trainer bleiben zu können, müsse der Ex-Borusse in der Königsklasse liefern. „Die Vereins-Bosse erwarten den Einzug ins Finale“, sagte Fernandez: „Und sie haben eigentlich auch alle Voraussetzungen dafür. Aber sie müssen auf jeden Fall auch Respekt haben vor Dortmund.“ (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp