Formel-1-Crash von Max Verstappen und Lewis Hamilton
  • Giftiges Duell: Max Verstappen (l.) lässt Lewis Hamilton auffahren.
  • Foto: Getty Images

Wahnsinn in der Wüste! Hamilton gewinnt Gift-Duell gegen Verstappen

WM-Entscheidung vertagt! Die Formel 1 bleibt in der Saison 2021 spannend bis zum Schluss. Rekordweltmeister Lewis Hamilton gewann am Sonntag das chaotische vorletzte Saisonrennen in Saudi-Arabien und verhinderte den vorzeitigen Titelgewinn durch seinen Rivalen Max Verstappen. Der Niederländer wurde Zweiter, könnte im Nachgang für ein überhartes Manöver aber noch eine Strafe kassieren. Die Entscheidung um den WM-Titel fällt kommenden Sonntag in Abu Dhabi.

Es war ein wildes Rennen, diese Saudi-Arabien-Premiere. Wegen Unfällen und herumliegender Autoteile wurde das Rennen mehrfach unterbrochen. Immer wieder musste die Rennleitung bei umstrittenen Szenen zwischen Verstappen und Hamilton eingreifen. Negativer Höhepunkt war, als der Niederländer den siebenmaligen Champion anscheinend auffahren ließ.

Formel 1: Hamilton siegt in Chaos-Rennen in Saudi-Arabien

Für Hamilton war es der 103. Sieg seiner Formel-1-Karriere und der achte der Saison. Der Brite zog in der Fahrerwertung nach Punkten mit Verstappen gleich. „Großartiger Job, Jungs, so mag ich das“, funkte Hamilton an die Mercedes-Box. Verstappen bleibt im Red Bull nur noch wegen der größeren Anzahl an Siegen vorn.

Der wilde Abend von Dschidda. Alle hatten es geahnt und befürchtet. Und schon in der Startaufstellung, in der sich Mechaniker zwischen den Streckenmauern dicht an dich drängten, wurde klar, wie eng dieser Kurs ist. Schon in der Qualifikation hatte Verstappen unliebsame Bekanntschaft mit den Barrikaden gemacht, als er auf seiner famos schnellen Runde einschlug. Nerven beim Niederländer? Im Psycho-Duell mit Hamilton bewies er: In seinem auch schon siebten Jahr in der Motorsport-Königsklasse sollte Verstappen titelreif sein. Aber auch komplett kompromisslos – und das könnte ihm den Titel wiederum kosten. „Was genau da passiert ist, verstehe ich nicht so richtig“, sagte Verstappen unmittelbar nach dem Rennen über die Kollision. Eine Strafe dürfte bald folgen.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Was genau da passiert ist, das dürfte sich auch Hamilton gefragt haben. „Ich habe nicht verstanden, warum er so hart auf die Bremse gegangen ist. Dann habe ich ihn angerummst. Erst später habe ich gehört, dass er mich vorbei lassen wollte“, sagte der Brite.

Das könnte Sie auch interessieren: Sponsor schuld an tödlichem Brand? Mercedes nach Werbedeal in der Kritik

So recht schlau wurden sie nicht aus diesem Rennen, bei dem Mick Schumacher und Sebastian Vettel vorzeitig ausschieden. Verstappen fasste zusammen: „Ich habe versucht, alles zu geben. Ich war mir nicht sicher, ob meine Reifen halten, am Ende immerhin Zweiter.“ Fliegen nächste Woche beide raus, wäre er Weltmeister.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp