Leon Langstädtler
  • Leon Langstädtler wurde nur 24 Jahre alt.
  • Foto: instagram/leonlangstaedtler_

Tragischer Unfall: Motorsport-Pilot Leon Langstädtler (24) verstorben

Tragischer Vorfall auf dem Hockenheim-Ring: IDM-Superbike-Pilot Leon Langstädtler ist am Freitag bei einem Unfall im Freien Training im Rahmen des Finals ums Leben gekommen. Er wurde 24 Jahre alt.

Langstädtler befand sich gerade in seiner zweiten gezeiteten Runde, als er mit seiner BMW-Maschine in einer Kurve zu Sturz kam.

IDM-Superbike: Leon Langstädtler verstirbt bei Unfall

Auf allen Vieren gelandet, kam Daniel Kirchhoff von hinten angerauscht und hatte keine Chance mehr, seinem gestürzten Kollegen auszuweichen. „An die 200 km/h“ habe man schließlich vor der Kurve drauf, erklärte ein anderer Superbiker.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Es kam zu einem schweren Aufprall mit Langstädtler, dessen Ausmaß die Streckenposten sofort erkannten und umgehend Wiederbelebungsmaßnahmen in die Wege leiteten, Hubschrauber und Krankenwagen alarmierten – letztlich ohne Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren: Rekord-Kalender! So viele Rennen gab es noch nie in der Formel 1

Der 34-jährige Kirchhoff trug ebenfalls Verletzungen davon und wurde in eine Klinik in der Nähe gebracht. Ob und wie die Veranstaltung fortgesetzt wird, steht noch nicht fest.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp