Sebastian Vettel und Lance Stroll
  • Die Aston-Martin-Piloten Sebastian Vettel (l.) und Lance Stroll starten in Monza mit 007-Logo.
  • Foto: IMAGO / HochZwei/Suer

James Bond lässt grüßen: Vettels Aston Martin mit 007-Logo

Aston Martin schickt seine Formel-1-Autos mit einem Gruß an James Bond in den Großen Preis von Italien. Die Autos von Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel und dessen Teamkollegen Lance Stroll sind mit dem berühmten 007-Logo an den Cockpitseiten verziert.

Zudem sind auch das Motorhome und die Box im entsprechenden Look, weil Ende September der 25. James-Bond-Film – „No Time To Die“ – Premiere feiern wird.


Liebe Leserinnen und Leser,

starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen kostenlos die wichtigsten Meldungen des Tages. Erhalten Sie täglich Punkt 7 Uhr die aktuellen Nachrichten aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier können Sie ihn kostenlos abonnieren.


Die Automarke aus England, die seit dieser Saison wieder in der Formel 1 am Start ist, gelangte auch durch die Filme um den Agenten mit der Doppel-Null zu Weltruhm. (dpa/tha)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp