• NFL-Star Joey Bosa ist mit seinem neu unterschriebenen Vertrag der bestbezahlteste Defensivspieler der Liga.
  • Foto: imago images/Icon SMI

Mitten in Corona-Krise: NFL-Star erhält Rekordvertrag

Dieser Vertrag ist der höchstdotierte in der Geschichte der Franchise und der erste, der im Gesamtvolumen 100 Millionen Dollar übersteigt. Star-Verteidiger Joey Bosa hat einen Rekordvertrag bei den Los Angeles Chargers in der Football-Profiliga NFL unterschrieben.

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten, verlängerte Bosa in L.A. für fünf Jahre und erhält dafür insgesamt 135 Millionen Dollar (115 Millionen Euro). Damit steigt der 25-Jährige zum bestbezahlten Defensivspieler der Liga auf, da er insgesamt 102 Millionen Dollar (87 Millionen Euro) garantiert erhält.

Joey Bosa bestbezahltester Defensivspieler der NFL

Bosa, der im Draft 2016 an dritter Position von den Chargers ausgewählt worden war, erhielt in seiner ersten NFL-Saison die Auszeichnung zum besten Defensiv-Rookie des Jahres und wurde insgesamt zweimal in den Pro Bowl gewählt.

Lesen Sie auch: NFL: Infektions-Chef positiv auf Corona getestet

Erst vor knapp zwei Wochen hatten die Cleveland Browns mit der Verlängerung von Myles Garrett in der Höhe von garantierten 100 Millionen Dollar einen Rekord für Verteidiger aufgestellt. (sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp