• Jubel bei den Düsseldorferinnen um Final-Torschützin Louisa Steindor.
  • Foto: imago images/foto2press

In dieser Sportart ist Düsseldorf spitze!: DHC-Damen gewinnen den Europacup

Den Haag –

Die Damen des Düsseldorfer HC haben den „Club Champions Cup“ im Hallen-Hockey gewonnen. Die Rheinländerinnen setzten sich im Finale des Europapokal-Turniers in den Niederlanden am Sonntag gegen den niederländischen Gastgeber HDM Den Haag mit 4:2 durch.

Zweimal Sabine Markert, Louisa Steindor und Sara Strauß erzielten die Tore für das Düsseldorfer Damen-Team von Trainer Nico Sussenburger, das für den insgesamt 29. Sieg einer deutschen Mannschaft in diesem Europacup-Wettbewerb sorgte.

„Auch wenn es phasenweise nicht das mega-hochwertige Finale war, so haben wir doch verdient gewonnen“, sagte Sussenburger.

Hier lesen Sie mehr: Coronavirus-Angst vor Laureus Award: Klare Becker-Krtik – Superstar sagt ab!

Im Halbfinale am Samstag hatte sich der DHC gegen den ukrainischen Meister Sumy mit 3:2 durchgesetzt. (uf, dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp