x
x
x
HSV-Spieler feiern den Sieg gegen Rostock
  • Levin Öztunali und Dennis Hadzikadunic feiern den HSV-Sieg gegen Rostock.
  • Foto: WITTERS

paidWer eingeschlagen hat, wer noch Zeit braucht: Das Transfer-Zeugnis des HSV

Gewiss, sechs Spiele sollten kein Maßstab sein. Aber der starke Saisonbeginn des HSV mit fünf Pflichtspielsiegen, davon drei zuletzt in Serie ohne Gegentor, er darf durchaus als erster Fingerzeig dienen. Für eine Saison, an deren Ende nur ein Ziel steht: der Aufstieg. Dafür wurde der Kader, der im Kern seit Sommer 2021 zusammenarbeitet, punktuell verändert – es deutet sich an, dass die Transferarbeit der Bosse ihre Früchte trägt. Die MOPO gibt einen Überblick.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp