HSV-Keeper Marko Johansson und Freundin Josefine
  • Winter-Urlaub in sonnigen Gefilden: HSV-Keeper Marko Johansson und Freundin Josefine.
  • Foto: Instagram/Johansson

Verdienter Lohn: HSV-Keeper Johansson entspannt mit Freundin in Dubai

Aus seinem Gesicht spricht die pure Zufriedenheit. In Dubai genießt HSV-Keeper Marko Johansson die Vorweihnachtszeit, gemeinsam mit seiner Freundin Josefine machte sich der Schwede zum Wochenstart auf den Weg in die Wüste. Verdienter Lohn nach einem starken Jahres-Schlussspurt.

Die vergangenen beiden Monate taten Johansson richtig gut. Als Vertreter des verletzten Daniel Heuer Fernandes durfte der 23-Jährige (kam im Sommer für 600.000 Euro aus Malmö) endlich zeigen, was in ihm steckt – und offenbarte seine Klasse. Ganze fünf Treffer kassierte er in sieben Partien. Weniger als jeder andere Zweitliga-Keeper in diesem Zeitraum.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Klar, dass es sich so gut urlauben lässt. In Dubai tankt Johansson nun Kraft für die Rückrunde und postete via Instagram Schnappschüsse von seinem Trip. Im neuen Jahr wird Heuer Fernandes dann zwischen die Pfosten zurückkehren, eines aber wissen sie nun im Volkspark: Fällt die Nummer eins mal wieder aus, muss ganz sicher niemand Panik schieben.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp