x
x
x
Rick van Drongelen im Zweikampf mit Moritz Heyer
  • Erst HSV, dann Hansa (r.) – und jetzt Samsunspor: Rick van Drongelen hat in seiner Karriere schon vieles erlebt.
  • Foto: imago/Jan Huebner

paidTopstar-Duelle und HSV-Spiele am Laptop: So läuft van Drongelens Leben in der Türkei

Mittlerweile trennen ihn 2400 Kilometer von Hamburg, so weit war Rick van Drongelen schon lange nicht mehr weg. Im Sommer wechselte der Ex-HSV-Profi nach sechs Jahren in Deutschland zum türkischen Erstligisten Samsunspor. „Aber ich gucke noch oft die HSV-Spiele. Und das Spiel gegen Hansa habe ich natürlich ganz besonders im Blick“, sagt er vor dem Aufeinandertreffen seiner früheren Vereine. Im Gespräch mit der MOPO erzählt van Drongelen von seinem neuen Leben in der Türkei, seiner ungebrochenen Liebe zum HSV und seiner Prognose für den Aufstieg.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp