x
x
x
HSV-Torhüter Matheo Raab ballt die Faust
  • HSV-Torhüter Matheo Raab hat sich auch unter Trainer Steffen Baumgart als Nummer eins durchgesetzt.
  • Foto: WITTERS

paid„Hätte ich nicht gedacht“: HSV-Torwart Raab überrascht sogar seinen Entdecker

Als Matheo Raab mal von einem „Wahnsinnserlebnis“ sprach, meinte er Folgendes: 2017 durfte der Keeper im Alter von nur 18 Jahren bei den Profis des 1. FC Kaiserslautern mittrainieren, weil ihn eine Vereinslegende eingeladen hatte. Der talentierte Raab war damals hin und weg, durfte vom Größten lernen – und hat seinen Entdecker einige Jahre später überrascht: Als Nummer 1 des HSV.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp