x
x
x
Robert Glatzel trainierte am Freitag doch wieder nur individuell.
  • Robert Glatzel trainierte am Freitag doch wieder nur individuell.
  • Foto: WITTERS

paidSchmerzen wieder da! Wie die Chancen bei HSV-Torjäger Glatzel stehen

Jetzt müssen sie doch wieder zittern. Nachdem Robert Glatzel am Donnerstag voll trainieren konnte, atmete die HSV-Familie bereits kollektiv auf. Der Torjäger schien nach seinem Fehlen im Pokal in Leipzig (0:4) wieder fit zu sein. Doch am Freitag fehlte Glatzel dann plötzlich und trainierte nur individuell. Nun droht der Ausfall des 28-Jährigen am Sonntag gegen Magdeburg.

Muss der HSV Glatzel erneut ersetzen? Bereits am Samstag soll die Entscheidung fallen. Entweder, der Angreifer fühlt sich einsatzbereit und gibt grünes Licht – oder er muss am Sonntag passen.

Das große Zitterspiel um den besten Angreifer des Vereins (sieben Treffer in dieser Saison) setzt sich damit fort. Dabei schienen sich die Rückenprobleme bereits weitestgehend gelegt zu haben. Glatzel verzichtete Anfang der Woche auf die Reise nach Leipzig, verpasste erstmals nach 54 Partien ein Pflichtspiel für den HSV und ließ sich stattdessen in Hamburg pflegen.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp